Brand in einem Mähdrescher bei Pfaffstetten

Die vier Feueurwehren der Gemeinde Ravelsbach rückten am Abend des 20.07.2017 zur Bekämpfung eines Brandes in einem Mähdrescher aus. Bei hohen Temperaturen und trockenen Feldern können selbst kleine Brände oder Rauchentwicklungen schnell gefährlich werden. In diesem Fall wurde der Brand rasch entdeckt und konnte ebenso schnell gelöscht werden. Nach einer abschließenden Kontrolle traten die Feuerwehren 45 Minuten nach der Alarmierung den Heimweg an.