Sind Sie schon Unwetter-fit?

Die Jahrhundert-Unwetter des Sommers 2010 sind uns allen noch in bester Erinnerung, und die ersten Gewitter 2011 haben bereits in einigen Orten Niederösterreichs zu Unwetter-Einsätzen geführt. Jetzt ist daher die beste Zeit, sich auf alle Eventualitäten eines Unwetter-Sommers vorzubereiten. Ob es heftigen Sturm und Regen in den nächsten Monaten geben wird, kann nicht vorausgesagt werden, aber besonders hier gilt: Lieber einmal zu viel als einmal zu wenig vorgesorgt!

Aus diesem Anlass fassen wir die wichtigsten Unwetter-Maßnahmen noch einmal zusammen:

Informieren…

  • Verfolgen von Wetterbericht/Unwetterwarnungen im Rundfunk, Radio oder Internet (Aktuelle Unwetterwarnkarten unter www.ffgaindorf.at)

  • Ratschläge des NÖ Zivilschutzverbandes (www.noezsv.at)

Setzen von Schutzmaßnahmen…

  • Gefährdete Sachgegenstände und Fahrzeuge aus dem Gefahrenbereich bringen

  • Sicherungsmaßnahmen durchführen (Sandsackwälle, Abdichtplanen, Hochwasserschutzwände, usw.) – Sandsäcke können über Ihre Feuerwehr oder die Gemeinde bezogen werden!

  • Spezielle Beachtung für Heizungsanlagen und Elektroinstallationen

  • Bereitstellung von im Ernstfall benötigten Geräten, z.B. Pumpen / Stromaggregate

  • Kontrolle der Kanalabläufe (im Keller eventuell drucksicher verschließen)

Während des Unwetters…

  • Laufende Beobachtungen durchführen

  • Anweisungen der Einsatzkräfte Folge leisten

  • Nachbarschaftshilfe anbieten

Sollte es zum Schadensfall kommen…

  • Durchführung notwendiger Maßnahmen, wie etwa kleinere Auspumparbeiten, Verstärkung der Schutzmaßnahmen – Selbstschutz beachten und sich nicht selbst in Gefahr bringen!

  • Alarmierung der Feuerwehr über Notruf 122 (Bitte beachten: Die Schadensfälle werden nach einsatztaktischer Dringlichkeit abgearbeitet – es werden alle Maßnahmen gesetzt, um eine schnelle Hilfe für alle zu ermöglichen!)

 

Fragen und Anregungen können jederzeit an Ihre Feuerwehr und die Gemeinde gerichtet werden!

Wir wünschen Ihnen und uns einen Unwetter- und Einsatzfreien Sommer!