Flurbrand an der Franz-Josefs-Bahn

Kurz nach Mittag am 14.06.2017 brach neben der Franz-Josefs-Bahn ein Flurbrand aus.

Die alarmierte FF Gaindorf rückte umgehend mit dem Hilfeleistungsfahrzeug zum Einsatzort aus. Der Brand auf einer Fläche von ca. 300 m² wurde eingegrenzt und rasch abgelöscht. Dieser Einsatz hat gezeigt, dass die Rücksichtnahme auf eine möglichst große Wasserreserve bei der Neuanschaffung des Hilfeleistungsfahrzeuges goldrichtig war.