PKW verliert Vorderrad

Während der Fahrt auf der LB 4 in Richtung Horn löste sich von einem PKW das linke Vorderrad. Der PKW stand manövrierunfähig im dreispurigen Bereich im Gebiet der KG Gaindorf.

Da sämtliche Radbolzen, die in diesem Fall mit der Achse fix verbunden sind, fehlten, konnte das Fahrzeug nicht mit einem Reservereifen bestückt auf einen Abschleppanhänger verladen werden. Die FF Gaindorf sicherte gemeinsam mit der Polizei die Gefahrenstelle ab und forderte das Wechselladefahrzeug der FF Ravelsbach zur Unterstützung an.